Verfasst am 01.08.2018 um 10:00 Uhr
zurück zum Blog

August 2018 - Das Florida Eis Cookie-Geheimrezept

Anlässlich des Relaunchs der Florida Eis Website, freue ich mich euch ein selbst gemachtes Eiscreme Sandwich Rezept mit dem feinen Milcheis Klassiker Vanille vorzustellen :) 


Meine selbst gemachten Vanille Eiscreme Sandwiches eignen sich perfekt als aufregendes Dessert für eine Gartenparty, Einschulungsfeier oder Geburtstagsfeier. Sie sind auf jedem Fest ein Hingucker und schmecken einfach nur himmlisch!


Alles was du hierfür brauchst ist etwas Vorbereitungszeit, das Florida Eis Cookie-Geheimrezept und einen 500ml Becher Vanilleeis von Florida Eis.

Das beste Eis für Eiscreme Sandwiches


Du kannst selbstverständlich jegliche Florida Eis Sorten für dein Eiscreme Sandwich verwenden, jedoch empfehle ich dir bei dieser Variante den edlen Milcheis Klassiker, Vanille. 


Wieso fragst du dich? Vanille harmoniert nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch am besten mit den Komponenten des Cookie-Geheimrezepts. Mit feinaromatischer Bourbon-Vanille setzt Florida Eis dem Vanilleeis und damit auch dem Eiscreme Sandwich eine geschmackliche Pointe. 


Das entscheide bei der Eiswahl für ein Eiscreme Sandwich ist immer die Eisgrundmasse, Florida Eis verwendet hier Milch, Zucker, Eigelb und Butter. Während zahlreiche Eisfabriken pflanzliches Fett für die Herstellung verwenden, setzt Florida Eis auf Butter. Diese ist nicht nur qualitativer, sondern zergeht auch viel weicher und ist somit später einfacher auf dem Eiscreme Sandwich zu verstreichen.


Nun kommen wir zum Rezept: 


Cookie Zutaten

160 g weißt Zucker

160 g braunen Zucker

2 Eier

Vanille Mark 

220 g Butter

300 g Mehl

1 Prise Salz

4 g Backpulver

320 g gehackte Kuvertüre


Eiscreme Sandwich Zutaten (8 Stück)

16 Cookies

Ca. 150 g Haselnussstückchen (klein gehackt) 

500 ml Becher Florida Eis Vanille


Zuerst musst du deinen Ofen auf 160 Grad (Umluft) oder 175 Grad (ohne Umluft) vorheizen dann Mehl, Salz und Backpulver gut mischen. Danach rührst du die Butter zusammen mit dem Zucker schaumig. Jetzt darfst du die beiden Eier und die Vanille dazugeben. Wenn du die beiden neuen Zutaten gut untergemischt hast, kannst du nun die Mehlmischung ebenfalls unterrühren. Zum Schluss wird noch die Kuvertüre untergerührt und… fertig ist dein Cookie Teig! 


Nun portionierst du den Teig mit einem Esslöffel auf das Backblech. Vergiss nicht Backpapier zu verwenden und zwischen den einzelnen Cookies genügend Platz zu lassen.


Et voilá! Nach 25 Minuten sind die köstlichen Cookies fertig und müssen nun eine weile abkühlen. In der Zwischenzeit empfehle ich dir die klein gehackten Haselnüsse für das Eiscreme Sandwich auf einem flachen Teller bereitzustellen und den Vanilleeis Becher rechtzeitig raus zustellen. Die Eismasse muss weich genug sein um sie zu portionieren, darf aber nicht dabei zerlaufen. 


Nachdem die Cookies vollständig abgekühlt sind und dein Eis genügend Zeit hatte um etwas anzutauen, kannst du nun mit dem bestreichen deines Eiscreme Sandwiches beginnen. Hierfür verwendest du am besten einen Eisportionierer und gibst jeweils eine ganze oder halbe Kugel (je nach Größe deiner Cookies) auf die Unterseite deines Sandwiches. Die Kugel lässt sich nun sehr gut mit der Oberseite deines Sandwiches zu einer flachen runden Fläche zerdrücken. Hierbei ist es sehr wichtig, dass du schnell bist denn das Eis wird immer schneller schmelzen. 


Auf einem bereits vorbereiteten Teller mit klein gehackten Haselnüssen, rollst du dein Eiscreme Sandwich hin und her bis es an den Seiten vollständig bedeckt ist. Lege es nun schnell ins Tiefkühlfach damit es wieder Nachhärten kann. Die gleichen Schritte wiederholst du für die restlichen 7 Eiscreme Sandwiches. 


Mein Tipp zum anrichten: eine schmale längliche Form verwenden, diese mit weißen Backpapier auslegen und die Eiscreme Sandwiches seitlich (mit den Haselnüssen nach oben zeigend) nach einander hinein legen. 


Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken und freue mich auf euer Feedback zum Rezept!


Liebe Grüße,

Eure Marie